PEA e.V. - Institut für angewandte Wissenschaft zur Förderung der Lebenssituation von Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz.

Wir über uns

Das Institut für angewandte Wissenschaft zur Förderung der Lebenssituation von Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz, kurz PEA e.V., ist ein eingetragener Verein mit Sitz in Essen. Zu den satzungsgemäßen Zwecken des Vereins gehören „die Förderung des Wohlfahrtswesens, insbesondere im Bereich der Altenhilfe und Altenpflege, der Behindertenarbeit sowie der Arbeit mit in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkten Personen….Personen mit Einschränkungen in ihrer Alltagskompetenz sowie der Verbesserung ihrer Lebenssituationen gilt das besondere Interesse des Vereins.“

Die praktische Arbeit des Vereins besteht bisher darin, kostenlos seine Homepage nach und nach für ausgewählte Themenbereiche, die vom Vereinszweck erfasst sind zur Verfügung zu stellen. Darüber hinausgehend stellt der Verein ihm nahe stehende Experten zu den genannten Themenbereichen für eigene (ehrenamtlich) und fremde Veranstaltungen (Honorar auf Anfrage) als Referenten und Diskussionspartner zur Verfügung. Besonderer Nachfrage erfreut haben sich in den vergangenen Jahren die Themen "Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung". Interessierte Bürger und Veranstalter können unter unserer Email -Anschrift konkret anfragen.

Unsere Homepage befindet sich im Aufbau und wird sich im Laufe der Zeit erweitern insbesondere um die Themenbereiche „Leben mit Demenz“, Pflege und rechtliche Betreuung.

PEA e.V. stellt seine Homepage der Jahrestagung für Leiterinnen und Leiter von Betreuungsbehörden zur Verfügung.

 

Korrespondenzanschrift:

PEA e. V.

Clausthaler Str.6

45145 Essen

Email: info@pea-ev.de